Samstag, 25. April 2015

Fotowerker Ganzer Berg - Lübeck

Jeder hat seine Vorlieben, Interessen, Hobbys, Leidenschaften,...
... Fotografie / Fotos sind eines meiner Interessen.

Es macht mich glücklich schöne Fotos zu sehen & dabei ist es egal, ob ich sie selbst geschossen habe oder andere sie schießen.
Ich mag einfach schöne Bilder / Fotos zu betrachten <3

Mir war danach mal wieder schöne Fotos von mir zu haben.
Seitdem ich mich von meinen langen Haaren getrennt hatte, suchte ich einen Fotografen/eine Fotografin, der Lust, Zeit und Talent hatte.
Daraufhin bot mir André ein Shooting an, welches ich nicht ablehnen konnte.

André habe ich bereits vor 4 Jahren beim Douglas-Shooting kennengelernt. 
Er & Steffi haben inzwischen auch ihr eigenes Studio in Lübeck.

Fazit:
  • Die Terminvereinbarung ging schnell, problemlos & unkompliziert.
  • Location ist grandios! Etwa 5 Fahrminuten zur Innenstadt entfernt, befindet sich das Studio Fotowerker Ganzer Berg.
    Ich war schon in einigen Studios, aber das Studio von André und Steffi bleibt vorerst erstmal mein Lieblingsstudio.
    Das Studio ist stilvoll, elegant & mit Liebe eingerichtet worden. Es hat einfach Klasse und bietet genügend Möglichkeiten Fotos umzusetzen.
    Mit dem Auto anreisen ist überhaupt kein Problem. 3 eigene Parkplätze sind direkt am Haus.
  • Der Service ist überragend. André ist sehr höflich, nett & offen. Egal, ob das Model Erfahrung hat oder ein absoluter Anfänger ist. Ich bin mir sicher, dass das Model bei André in guten Händen ist.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Shootings befinden sich im mittleren Preissegment. Die Qualität der Fotos, die Professionalität der Fotografen & das himmlische Studio rechtfertigen den Preis allemal.


    Ich freue mich persönlich schon auf das nächste Wiedersehen :) <3

Hier das Ergebnis (Copyright liegt bei Fotowerker Ganzer Berg):





_______________________________________________________________________________


Links:

Montag, 20. April 2015

Groupon - kofookoo | sushi. grill. bar. - Hamburg

Das Prinzip ist einfach:
reinkommen. sich wohl fühlen. die schicke Einrichtung betrachten & unbegrenzt soviel japanisches Essen bestellen wie man mag.

Mit Hilfe eines iPads kann man pro Person 5 kleine Speisen bestellen. Immer nach 20 Minuten kann die nächste Bestellung losgeschickt werden. Zeit also in Ruhe zu Essen, vieles auszuprobieren, zu quatschen und zu verdauen.

Das charmante an dem Prinzip ist, dass man sich nicht wie bei anderen Büffets geschmacklos überfrisst. (Jeder kennt die Leute, die einfach alles komplett auf ihren Teller vollklatschen... nicht aufessen und z.B. auch Fisch und Fleisch miteinander vermischen...)
Bei kofookoo geht man einfach etwas bewusster mit dem Essen um. Das Ganze wird noch dadurch bestärkt, dass man Strafe zahlen muss, falls man nicht aufisst ;) (sicher ist sicher)
Das Prinzip ist nicht neu erfunden und wird bereits schon erfolgreich in anderen Städten umgesetzt.

In Düsseldorf war ich bereits schon 2x bei okinii


Hier einige Impressionen:







































Fazit:
  • Location: Das Restaurant befindet sich in der Rindermarkthalle, direkt an der U-Bahn Haltestelle Feldstraße. Von der U-Bahn sind es 4 Minuten zu Fuß - also sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
    Das Restaurant selbst hat Platz für 180 Gäste, ist ausgefallen & gemütlich.
  • Service: Der Service ist sehr überragend. Ausnahmslos sind alle Servicekräfte sehr aufmerksam, freundlich & schnell. Das Essen wird schnell und heiß serviert & leere Teller werden unauffällig abgeräumt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Essen ist gut & preislich absolut fair. Im direkten Vergleich zu okinii, fand ich okinii leckerer.

    Insgesamt zahlten wir dank Groupon für 
    • 2x Büffet
    • 1x Zitronengras Weizen
    • 1x Cola
    • etwas Trinkgeld
    45€ 

Regulär würde man ca. 60€ dafür zahlen. Was immer noch angemessen ist!

Wir werden bald wiederkommen ;)
Eure Kim
_______________________________________________________________________________


Links:
  • Website: kofookoo
  • Adresse: Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg